Zum Gewerbeparkfest am 31. März von 12-18 Uhr auf dem Parkplatz Outdoor- & Trekkinghaus

Die Biathlon-Deutschland-Tour ist mit mehr als 70.000 Schnupperschützen und rund 9000 Wettkämpfern auf 130 Etappen seit 2015 der weltgrößte Volksbiathlon. Eingeladen von Wir in Mülheim-Kärlich e.V. und Intersport Krumholz wird die Biathlon-Tour am Sonntag, den 31. März zum Gewerbeparkfest vor dem Outdoor- & Trekkinghaus in der Industriestraße 7 Station machen. 

Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an. Stets wenn mindestens 2 Wettkämpfer angemeldet sind starten sie zum 400 m Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit 5 Schüssen folgt. Tagessieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Keine Voranmeldung nötig. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Der Tagessieger erreicht das Finale, das im Rahmen eines Biathlonwochenendes in der bekannten Ruhpoldinger Chiemgau-Arena am 25./26.01.2020 stattfinden wird und tritt dort gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an. Dem Tourchampion winkt eine Reise für 2 Personen inkl. HP in Göbel's *****Schlosshotel Prinz von Hessen. Doch ein Gewinner wird der Etappensieger aus Mülheim-Kärlich auf jeden Fall sein, denn sie oder er wird als Ehrengast von Olympiasieger Fritz Fischer beim Biathloncamp mit Skilanglauf und Kleinkaliberschießen in der Chiemgau-Arena Biathlon pur erleben. Ein gemütlicher Hüttenabend und das Finale der Etappensieger runden das Biathlon-Wochenende als Gewinn für den Etappensieger ab. Dieses Wochenende ermöglichen der Toursponsor, Euro Repar Car Service und das Fritz Fischer Biathloncamp. Inklusive ist auch die Übernachtung im Athletenhotel für den Gewinner und seine Begleitperson.